Bischweier treibt Klimaschutz voran

Bischweier (nora) – Die Gemeinde Bischweier hat nach der Installation der Photovoltaikanlage auf dem Kindergarten nun ein Projekt auf dem Dach der Sporthalle gestartet.

Bürgermeister Robert Wein gibt den Startschuss für den Bau der neuen Photovoltaikanlage auf dem Dach der Sporthalle, die Mitte Oktober in Betrieb gehen soll. Foto: Nora Pallek

© nora

Bürgermeister Robert Wein gibt den Startschuss für den Bau der neuen Photovoltaikanlage auf dem Dach der Sporthalle, die Mitte Oktober in Betrieb gehen soll. Foto: Nora Pallek

Von Nora Pallek

Damit geht die Kommune einen weiteren Schritt in Richtung „ökologische Gemeinde“. Nach der Installation der Photovoltaikanlage auf dem Kindergarten im Jahr 2020 gab Bürgermeister Robert Wein jetzt den Startschuss für den Bau von Sonnenkollektoren auf dem Dach der Sporthalle.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Oktober 2021, 07:24 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen