Besserer Lärmschutz erforderlich

Durmersheim (HH) – Aufgrund eines schalltechnischen Gutachtens fordert das Landratsamt eine Lärmschutzwand neben dem geplanten Neubau der Feuerwache. Der Bebauungsplan wurde deshalb nun geändert.

Das Gelände für ein neues Feuerwehr-Gerätehaus muss angefüllt und zur Würmersheimer Straße (hinten) durch eine Lärmschutzwand abgeschirmt werden. Foto: Helmut Heck

© HH

Das Gelände für ein neues Feuerwehr-Gerätehaus muss angefüllt und zur Würmersheimer Straße (hinten) durch eine Lärmschutzwand abgeschirmt werden. Foto: Helmut Heck

Von Helmut Heck

In einem für die Feuerwehr untypischen Tempo kommt der Bebauungsplan für das neue Gerätehaus voran. Das Genehmigungsverfahren muss eine Extrarunde durchlaufen. Denn das Landratsamt fordert stärkeren Lärmschutz durch einen Erdwall und eine 2,50 Meter hohe Wand. Im Gemeinderat reagierte man am Mittwoch mit Erstaunen und Unverständnis.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
16. April 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen