Benny knapp eine Runde weiter

Ötigheim /Malsch (as) – Am Sonntag wurde es eng für Benny Czibere aus Malsch – er kam nur knapp eine Runde weiter. Jessica Zellagui aus Ötigheim meisterte die Waage mit Bravour.

Zu wenig abgenommen: Benny Czibere aus Malsch darf nur dank der Team-Wahl im Abnehmcamp auf Naxos bleiben. Foto: SAT.1

© red

Zu wenig abgenommen: Benny Czibere aus Malsch darf nur dank der Team-Wahl im Abnehmcamp auf Naxos bleiben. Foto: SAT.1

Von BT-Redakteurin Anja Groß

Das war knapp für Benny Czibere (30) aus Malsch: Fast hätte der Kandidat der SAT.1-Abnehm-Show„The Biggest Loser“ in der am Sonntagabend ausgestrahlten fünften Folge die Heimreise antreten müssen. Denn Team Rot unterlag Team Blau auf der Waage. Am wenigsten abgenommen haben Baksi und Benny, weshalb sich ihre Mitstreiter gegen einen von ihnen entscheiden müssen. Benny hatte es in der fünften Woche im Abnehmcamp auf der griechischen Insel Naxos schleifen lassen, wie er selber zerknirscht vorm Team-Wiegen eingestand. „Mein Schweinehund hat mich diese Woche sehr vom Trainieren abgehalten“, räumte er ein, dass er deswegen manche Sporteinheit ausfallen ließ.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Februar 2021, 17:41 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte