Balkon fängt Feuer

Hügelsheim (red) – Am heutigen Mittwoch gegen 15.20 Uhr hat sich in der Straße Hochfeldring ein Gefrierschrank auf einem Balkon entzündet. Zwei Personen erlitten offenbar eine Rauchgasvergiftung.

Ein Defekt an einem Gefrierschrank war offenbar der Grund für einen Brand in Hügelsheim am Mittwochnachmittag. Foto: Bernhard Margull

© bema

Ein Defekt an einem Gefrierschrank war offenbar der Grund für einen Brand in Hügelsheim am Mittwochnachmittag. Foto: Bernhard Margull

Von Bernhard Margull

Wie die Polizei mitteilt, war wohl ein technischer Defekt Grund für das Feuer auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses. Durch den entstandenen Qualm wurden offenbar zwei Bewohner durch Rauchgase leicht verletzt.

Gegen 15.45 Uhr war das Feuer laut Polizei durch die Feuerwehren Hügelsheim, Rheinmünster, Baden-Baden und Sinzheim, die mit insgesamt zehn Fahrzeugen im Einsatz waren, unter Kontrolle gebracht. Der Rettungsdienst war ebenfalls mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort. Aktuell (Stand: 17.20 Uhr) sind Einsatzkräfte noch mit Nachlöscharbeiten beschäftigt. Der Sachschaden, der sich hauptsächlich auf Glasschäden und das Kühlgerät an sich erstrecken dürfte, kann derzeit noch nicht abgeschätzt werden.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Mai 2020, 17:26 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.