Bald frischer Apfelsaft aus Elchesheim-Illingen

Elchesheim-Illingen (yd) – Der Obst- und Gartenbauverein Elchesheim-Illingen hat seine Kelter am Alten Wald fit für die Zukunft gemacht: Rund 15.000 Euro wurden in eine Bag-in-Box-Anlage investiert.

Die Keltersaison beim OGV Elchesheim-Illingen startet am kommenden Samstag. Foto: Yvonne Hauptmann

© yd

Die Keltersaison beim OGV Elchesheim-Illingen startet am kommenden Samstag. Foto: Yvonne Hauptmann

Von BT-Redakteurin Yvonne Hauptmann

Das Keltern von Most hat in Elchesheim-Illingen eine lange Tradition. Aber gerade bei der jüngeren Generation ist Apfelmost als Getränk aus der Mode gekommen. Apfelsaft aus regionalem Anbau hingegen, kommt gut an. Der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Elchesheim-Illingen, der seit einigen Jahren die traditionelle Kelter am Alten Wald betreibt, hat deshalb in die Zukunft investiert. Ab dem kommenden Samstag, 11. September, wird in der Kelter auch Saft pasteurisiert.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.