BT berichtet vom Grenzübergang Iffezheim

Iffezheim (fuv) - Deutschland schränkt wegen der Corona-Gefahr den Grenzverkehr ein. Das BT hat sich am Montagmorgen zum Übergang Iffezheim aufgemacht, um sich ein Bild von der Lage zu machen.

Die Kontrollen laufen ruhig. Die Beamten stoßen auf Verständnis bei den Fahrern. Foto: Frank Vetter/BT

© fuv

Die Kontrollen laufen ruhig. Die Beamten stoßen auf Verständnis bei den Fahrern. Foto: Frank Vetter/BT

Von Frank Vetter

Dienstbeginn war für die Bundespolizistinnen und –polizisten an der Staustufe Iffezheim um 6 Uhr. Seit 8 Uhr kontrollieren die Beamten jedes Fahrzeug, das aus dem Elsass nach Deutschland unterwegs ist.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
16. März 2020, 10:51 Uhr
Aktualisiert:
16. März 2020, 11:13 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen