Auto überschlägt sich, Fahrer flüchtet

Muggensturm (BT) – Ein Autofahrer ist am Freitag gegen 19 Uhr zwischen Muggensturm und Bischweier von der Fahrbahn abgekommen. Der Mercedes überschlug sich mehrfach, der Fahrer flüchtete.

Die Polizei fahndet nach dem Unfallverursacher und sucht Zeugen. Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa

© dpa-avis

Die Polizei fahndet nach dem Unfallverursacher und sucht Zeugen. Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa

Nach Angaben der Polizei war der Mercedes am Karfreitag gegen 19 Uhr auf der Kreisstraße von Muggensturm in Richtung Bischweier unterwegs – und das, so glaubt die Polizei, viel zu schnell. Der Wagen kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte etwa 80 Meter durch ein frisch eingesätes Getreidefeld, blieb an der Ackerfurche zum Wiesengelände hängen und überschlug sich danach mehrfach.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
3. April 2021, 07:37 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen