Auto gegen E-Bike getauscht

Rastatt/Muggensturm (nora) – Klimahelden des Alltags will das BT vorstellen. Zum Auftakt der Serie geht es um Alfred Uhing.

„Eigentlich regnet es gar nicht so oft, wie man denkt.“ E-Bike-Fan Alfred Uhing. Foto: Nora Pallek

© nora

„Eigentlich regnet es gar nicht so oft, wie man denkt.“ E-Bike-Fan Alfred Uhing. Foto: Nora Pallek

Von Nora Pallek

Klimakrise: Für viele ist das nur ein abstrakter Begriff. Der anstrengende Alltag lässt kaum Zeit, sich wirklich damit zu beschäftigen. Und was kann der Einzelne schon tun? Doch es gibt durchaus Menschen, die der globalen Erderwärmung nicht die kalte Schulter zeigen.
Das Klimabündnis Rastatt hat sich auf die Suche nach solchen „Klimahelden des Alltags“ gemacht. „Wir wollen ganz normale Mitbürger vorstellen, die entschieden haben, etwas in ihrem Leben zu verändern“, sagt Erwin Groß, Sprecher des Klimabündnisses Rastatt. „Wenn jeder nur ein paar kleine Dinge umstellt, erreichen wir in der Summe schon ganz viel.“

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
25. März 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 01sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen