Australischer Exot im Niederbühler Wald

Rastatt (waa) – Im Niederbühler Wald wurde am Sonntag eine Bartagame gefunden. Nach der herausfordernden Suche nach einer Unterbringung befindet sich der Exot jetzt im Tierheim Baden-Baden.

Mittlerweile ist die gefundene Bartagame im Tierheim Baden-Baden untergekommen.  Foto: Elisabeth Hangauer

© waa

Mittlerweile ist die gefundene Bartagame im Tierheim Baden-Baden untergekommen. Foto: Elisabeth Hangauer

Von BT-Volontärin Alena Wacker

Mit ihrem langen Schwanz und dem stacheligen Schuppenkleid sehen sie aus wie kleine Drachen: Die Bartagamen. Am Sonntag entdeckte der Niederbühler Klaus Herrmann beim Pilzesammeln im nahe gelegenen Wald ein Exemplar der Reptilienart. Die Frage nach einer artgerechten Unterbringung gestaltete sich in den folgenden Tagen durchaus als Herausforderung. Inzwischen ist die Bartagame im Tierheim Baden-Baden untergekommen.
Nach dem außergewöhnlichen Fund kontaktierte Herrmann kurzerhand Elisabeth Hangauer, die er über den Sängerbund Niederbühl kennt. Diese stellte sich sofort die Frage: „Wen kann man sonntags in solch einer Sache anrufen?“. So gelangte die Bartagame zunächst zur Wildvogelauffangstation Fingermann. Pierre Fingermann bemühte sich daraufhin, eine artgerechte Unterbringung für den Exoten zu finden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.