Anselm-Kiefer-Museum für Ottersdorf?

Von BT-Redakteur Egbert Mauderer

Rastatt (ema) – Der weltberühmte Künstler Anselm Kiefer hat sein Elternhaus in Ottersdorf von der Stadt gekauft. Im Gespräch ist, dass dort nach der Restaurierung ein Museum entsteht.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.