Alte B36 bis Mitte Juli voll gesperrt

Durmersheim/Bietigheim (BT) – Bitte weiträumig umfahren: Die Hauptstraße zwischen Bietigheim und Durmersheim wird ab Montag, 8. März, bis Mitte Juli wegen Bauarbeiten voll gesperrt.

Wegen der Erschließung des Baugebiets im Süden von Durmersheim wird die Verbindungsstraße nach Bietigheim vier Monate gesperrt. Foto: Frank Vetter

© fuv

Wegen der Erschließung des Baugebiets im Süden von Durmersheim wird die Verbindungsstraße nach Bietigheim vier Monate gesperrt. Foto: Frank Vetter

Derzeit finden die Erschließungsarbeiten für den ersten Bauabschnitt des Baugebiets südlicher Ortsrand in Durmersheim statt. Ab März sollen die Arbeiten in der Hauptstraße (ehemalige B36) aufgenommen werden, um die verkehrstechnische Erschließung des Baugebiets durchzuführen, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde. Für die Arbeiten werden die Hauptstraße und der Radweg an der Ostseite im Baustellenbereich für den Verkehr vollgesperrt. Die Umleitungsstrecke über die Bundesstraße B36 wird in Durmersheim und Bietigheim ausgeschildert. Die Vollsperrung wird voraussichtlich vom 8. März bis Mitte Juli dauern.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
7. März 2021, 09:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen