Assistent auf vier Pfoten

Rastatt (sawe) – Daniela von Lipinksy hat einen besonderen Partner an ihrer Seite: Er heißt Scott, ist angehender Assistenzhund und ermöglicht der traumatisierten Frau die Teilhabe am Alltagsleben.

Wichtiger Helfer: Mit ihrem angehenden Assistenzhund Scott fühlt sich Daniela von Lipinsky sicherer. Foto: Sabine Wenzke

© sawe

Wichtiger Helfer: Mit ihrem angehenden Assistenzhund Scott fühlt sich Daniela von Lipinsky sicherer. Foto: Sabine Wenzke

Von BT-Redakteurin Sabine Wenzke

Alleine in einem Supermarkt einkaufen zu gehen, ist für Daniela von Lipinsky die Hölle. Zu viele Eindrücke, zu viele Menschen, zu viele Geräusche, zu viele unbewusste Trigger, die einen Anfall auslösen können: Da verliert sie schnell die Orientierung, weiß nicht mehr, was sie eigentlich kaufen wollte und will nur noch fluchtartig raus. Die 37-Jährige hat sich daher einen ganz besonderen Partner an die Seite geholt, der ihr in solchen Alltagssituationen hilft.
Er heißt Scott, ist ein Doubledoodle und wird speziell für sie zum Assistenzhund ausgebildet. Scott ist ihre Hoffnung auf „mehr Sicherheit, Unabhängigkeit und ein selbstbestimmteres Leben“.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.