750 Mitarbeiter im Homeoffice

Rastatt (mak) – Das Landratsamt arbeitet aufgrund der Corona-Pandemie im reduzierten Betrieb. Mehr als die Hälfte der Mitarbeiter sind im Homeoffice, das Gesundheitsamt hat seine Mitarbeiterzahl jedoch verdoppelt, um der zahllosen Anrufe Herr zu werden.

Restaurant des Landratsamtes mit Corona-Sitzordnung.

© fuv

Restaurant des Landratsamtes mit Corona-Sitzordnung.

Von Markus Koch

Die Kreisbehörde mit ihren insgesamt 1273 Mitarbeitern ist aufgrund der Corona-Pandemie seit vergangener Woche für den regulären Publikumsverkehr geschlossen und arbeitet überdies im reduzierten Betrieb: Rund 750 Mitarbeiter sind in Homeoffice, die Anzahl der Mitarbeiter im Gesundheitsamt wurde verdoppelt, wie Pressesprecherin Gisela Merklinger auf BT-Anfrage mitteilt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. März 2020, 10:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 57sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte