110 Kilogramm Marihuana sichergestellt

Iffezheim (BT) – Beamte der Bundespolizei haben bei einer Kontrolle am Grenzübergang Iffezheim in einem Kleintransporter 110 Kilogramm Marihuana sichergestellt. Es folgten mehrere Verhaftungen.

Beamte der Bundespolizei haben bei einer Kontrolle am Grenzübergang Iffezheim Marihuana im Wert von rund 400.000 Euro sichergestellt. Symbolfoto: Boris Roessler/dpa

© dpa

Beamte der Bundespolizei haben bei einer Kontrolle am Grenzübergang Iffezheim Marihuana im Wert von rund 400.000 Euro sichergestellt. Symbolfoto: Boris Roessler/dpa

Bereits am 7. Februar kontrollierten Beamte der Bundespolizei Fahrzeuge und Personen, die am Grenzübergang Iffezheim von Frankreich in das Bundesgebiet einreisten, teilte die Staatsanwaltschaft Baden-Baden am Mittwoch mit. Unter den Kontrollierten befand sich auch ein Kleintransporter mit deutschem Kennzeichen. In diesem wurden in einem professionellen Rauschgiftversteck 110 Kilogramm Marihuana sichergestellt. Die Ermittler schätzen den Marktwert auf rund 400.000 Euro.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
10. März 2021, 14:55 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen