eWayBW: Die ersten 30 Masten stehen bereits

Murgtal (uj) – Der Oberleitungsbau auf der Bundesstraße 462 für das umstrittene Projekt eWayBW schreitet voran. Die ersten 30 der 196 Masten für die Oberleitungen bei Kuppenheim stehen bereits.

Auf einem fünf Kilometer langen Abschnitt der A5 in Hessen ist ein „eHighway“ seit Mai 2019 in Betrieb. Foto: Ulrich Jahn

© uj

Auf einem fünf Kilometer langen Abschnitt der A5 in Hessen ist ein „eHighway“ seit Mai 2019 in Betrieb. Foto: Ulrich Jahn

Von Ulrich Jahn

Es geht voran mit dem Oberleitungsbau auf der B462 im Zuge des Projekts eWayBW. Die ersten rund 30 Masten, an denen die Oberleitungen installiert werden sollen, sind zwischen den Anschlussstellen L 67 Kuppenheim und L 77 Oberndorf errichtet worden. Insgesamt sind in zwei Bauabschnitten 196 Masten geplant. Jeder davon ist elf Meter hoch.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Juli 2020, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte