Zwei Personen bei Unfall schwer verletzt

Gaggenau (fmb) – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag um kurz vor 19.30 Uhr in der Max-Roth-Straße in Ottenau. Dabei wurden drei Personen verletzt, zwei davon schwer.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Abend in Ottenau. Foto: Michael Bracht

© fmb

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Abend in Ottenau. Foto: Michael Bracht

Von Michael Bracht

Kurz vor 19.30 Uhr kam es in der Max-Roth-Straße in Ottenau im Kreuzungsbereich zu einem schweren Verkehrsunfall. Die 47-jährige Fahrerin eines Smarts fuhr auf der Selbacher Straße, als sie links in die Max-Roth-Straße abbiegen wollte. Jedoch übersah sie, durch die tief stehende Sonne geblendet, einen entgegenkommenden Lotus. Es kam zu einem frontalen Zusammenstoß der beiden Autos, wobei die Smart-Fahrerin, sowie der Beifahrer im Lotus schwer verletzt wurden. Der Lotus-Fahrer verletzte sich leicht. Zudem wurde der Smart aufgrund der Kollision entgegen der Fahrtrichtung geschoben, bis er schließlich auf einen stehenden Passat prallte.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juli 2021, 21:26 Uhr
Aktualisiert:
23. Juli 2021, 11:41 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte