Zukunft der HLA Gernsbach offen

Gernsbach (red) – Vor einer endgültigen Entscheidung über den Fortbestand der Handelslehranstalt (HLA) Gernsbach sollen Möglichkeiten zu einer strategischen Neuausrichtung der Schule geprüft werden.

Der Landkreis will Möglichkeiten für eine strategische Neuausrichtung der HLA Gernsbach prüfen. Foto: Stephan Juch/Archiv

© stj

Der Landkreis will Möglichkeiten für eine strategische Neuausrichtung der HLA Gernsbach prüfen. Foto: Stephan Juch/Archiv

Das Rastatter Landratsamt kündigte am Donnerstag in einer Pressemitteilung an, dem Ausschuss für Schulen und Kultur des Kreistags am 3. November eine entsprechende Beschlussempfehlung zu geben. Danach müsste dann der Kreistag am 17. November abschließend entscheiden.

Gegen eine mögliche Schließung der vom Landkreis betriebenen Schule hatte sich massiver Widerstand formiert. Eine Entscheidung über den Fortbestand soll nun erst im kommenden Jahr gefällt werden.

Ein ausführlicher Bericht erscheint in der Freitagsausgabe

Zum Artikel

Erstellt:
22. Oktober 2020, 16:34 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.