Wiedereröffnung ein Fest für ganz Lautenbach

Gernsbach (stj) – Der Förderverein des Freibads Lautenbach hat seit Herbst 2020 rund 2.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit in sein „Schwimmbad mit Herz“ gesteckt. Am 28. Juli feiert es Wiedereröffnung.

Letzter Schliff: Die SIL bereitet die lang ersehnte Wiedereröffnung des Lautenbacher Schwimmbads vor. Foto: Stephan Juch

© stj

Letzter Schliff: Die SIL bereitet die lang ersehnte Wiedereröffnung des Lautenbacher Schwimmbads vor. Foto: Stephan Juch

Von BT-Redakteur Stephan Juch

Was eine kleine Dorfgemeinschaft auch gegen große kommunalpolitische Widerstände zu leisten im Stande ist, zeigte Lautenbach zum Jahresbeginn 2020. Damals stand das Bad, dessen Sanierung längst beschlossene Sache war, plötzlich vor dem Aus, weil sich die finanzielle Situation der Stadt verschlechtert hatte. Doch das Dorf machte mobil, konnte mit Überzeugungskraft eine klare Mehrheit im Gemeinderat hinter sich vereinen – und feiert nun am Mittwoch, 28. Juli, die Wiedereröffnung ihres „Schwimmbads mit Herz“.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.