Wertschätzung, die unter die Haut geht

Forbach (stn) – Etwa 25 Tattoos hat der Gausbacher Maurice Ochs laut eigener Aussage. Eines davon ist seinem besten Freund Toby gewidmet, der 2017 im Alter von 34 Jahren an einem Hirntumor verstarb.

Jedes Tattoo hat für Maurice Ochs eine besondere Bedeutung. Foto: Maurice Ochs

© pr

Jedes Tattoo hat für Maurice Ochs eine besondere Bedeutung. Foto: Maurice Ochs

Von BT-Volontärin Nora Strupp

„Ich trage mein Leben unter meiner Haut“, sagt der 31-jährige Maurice Ochs über die vielen Kunstwerke, die in schwarzer Tinte einen Großteil seines Körpers zieren. Wie viele Tattoos er mittlerweile auf seinem Körper hat, kann er gar nicht mehr so genau sagen. „Etwa 25 Stück, schätze ich mal“, vermutet Ochs. An sein erstes Tattoo im Jahr 2008/2009 erinnert er sich hingegen noch sehr genau. „Angefangen hat es mit einem ,Ochs‘, der die Initialen meiner Familie trägt“, erzählt der zweifache Vater und Ehemann.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Februar 2021, 11:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte