Weltweit einzigartiges Projekt im Murgtal

Murgtal (stj) – Ein Wasserstoff-/Brennstoffzellen-Lkw erweitert ab 2023 den Probebetrieb auf der eWayBW-Strecke im Murgtal.

Der Iveco-Lkw vom Typ Nikola TRE (Variante FCEV, Brennstoffzelle) wird auf der B462 im Murgtal getestet und einem wissenschaftlichen Vergleich mit der Oberleitungstechnologie unterzogen. Foto: IVECO

© red

Der Iveco-Lkw vom Typ Nikola TRE (Variante FCEV, Brennstoffzelle) wird auf der B462 im Murgtal getestet und einem wissenschaftlichen Vergleich mit der Oberleitungstechnologie unterzogen. Foto: IVECO

Von Stephan Juch

Die B462 wird Schauplatz eines Vergleichs klimafreundlicher Technologien: Die Iveco Magirus AG bereichert mit einem Wasserstoff-/Brennstoffzellen-Lkw vom Typ Nikola TRE die im Sommer in Betrieb gehende Teststrecke für Oberleitungs-Lkw (eWayBW) und stellt einen Prototyp für den Technologievergleich im Murgtal zur Verfügung. Die Erprobung erfolgt im Rahmen der Testphase bis zum Jahr 2024.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.