Weisenbach: Mehr Geld für Erfolgsprojekt

Weisenbach (mm) – Bürgermeister Daniel Retsch gab im Gemeinderat einen Sachstandsbericht zum Sanierungsgebiet Ortsmitte I. Das Landessanierungsprogramm sei ein Erfolgsprojekt.

In den Höfen entstehen derzeit neue Abstellplätze. Foto: Götz

© rag

In den Höfen entstehen derzeit neue Abstellplätze. Foto: Götz

Von Markus Mack

Einstimmig votierte das Gremium für die Aufstockung des Förderrahmens um 106000 Euro auf dann insgesamt knapp 5856000 Euro.
Bereits 2008 wurde Weisenbach mit dem Gebiet „Ortsmitte I“ in das Landessanierungsprogramm aufgenommen. Als Zeitraum war 1. Januar 2008 bis 31. Dezember 2016 bewilligt. In den zurückliegenden Jahren konnten dort zahlreiche Projekte realisiert werden, sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bereich, blickte Retsch zurück. Zwischenzeitlich ist das Sanierungsgebiet erweitert, Aufstockungsanträge wurden vom Regierungspräsidium Karlsruhe positiv beschieden, der Bewilligungszeitraum verlängert.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
20. September 2020, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte