Wasser marsch im Waldseebad

Gaggenau (mm) – Wasser marsch im Waldseebad – seit Mittwoch kurz nach 13 Uhr ist der Badespaß im Traischbachtal einen entscheidenden Schritt näher gerückt.

Der künftige Bademeister Joachim Schmitz startet am Mittwochmittag die Befüllung des Naturbadebeckens. Foto: Markus Mack

© mm

Der künftige Bademeister Joachim Schmitz startet am Mittwochmittag die Befüllung des Naturbadebeckens. Foto: Markus Mack

Von BT-Redakteur Markus Mack

Joachim Schmitz öffnete den Zulauf für das Naturbadebecken. Rund 20 Kubikmeter Wasser fließen pro Stunde durch den Schlauch, etwa vier bis fünf Tage wird es dauern, bis das Becken gefüllt ist.
Rund 1.300 Kubikmeter Wasser fasst das Becken. Der Schwimmerbereich ist 50 Meter lang und zwölf Meter breit und hat eine Wassertiefe von 1,90 Meter. Im Nichtschwimmerbereich ist das Wasser 1,30 Meter tief.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Juni 2021, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte