Walk-in-Corona-Testzentrum am Salmenplatz

Gernsbach (stj) – Ab Mittwoch ist wieder „Click and Meet“ möglich – mit einem negativen Testnachweis. Einen solchen kann man sich neuerdings auch am Salmenplatz besorgen.

„Perfektes Zusammenspiel“: Sabine Katz, Leo Duttenhöfer, Konrad Bechler und Uwe Meyer (von rechts). Foto: Stephan Juch

© stj

„Perfektes Zusammenspiel“: Sabine Katz, Leo Duttenhöfer, Konrad Bechler und Uwe Meyer (von rechts). Foto: Stephan Juch

Von BT-Redakteur Stephan Juch

Der Einzelhandel soll wieder eine Chance kriegen: Unter dieser Prämisse haben der Gewerbeverein und die Freie Bürgervereinigung Gernsbach (FBVG) mit der Firma Covid Schnelltest UG Karlsruhe ein Walk-in-Corona-Testzentrum am Salmenplatz eingerichtet, das heute zum ersten Mal öffnet. Dort, in zurzeit ungenutzten Räumlichkeiten des Modehauses Olinger in der Salmengasse, können sich Bürger täglich von 9 bis 18 Uhr einem kostenlosen Speicheltest unterziehen, der bei negativem Ergebnis zum Einkaufen oder zum Haareschneiden („Click and Meet“) berechtigt. „Wir vom Gewerbeverein haben natürlich ein ganz starkes Interesse daran, dass die Leute, die in die Stadt kommen, auch spontan einkaufen können“, erklärt Sabine Katz die Initiative. Die Vorsitzende, die kommunalpolitisch bei den Freien Bürgern engagiert ist, spricht von einem „Zeichen der Hoffnung“ an die Einzelhändler, zu denen sie mit ihrer Bücherstube selber zählt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.