Waldseebad Gaggenau: Kiosk steht bereits

Gaggenau (vgk) – Die Aufträge für die Kücheneinrichtung des neuen Waldseebad-Kiosks wurden vergeben.

Die Grundform des neuen Kiosks auf dem Gelände des Waldseebads ist zu erkennen. Nun steht der Innenausbau an. Foto: Nora Strupp

© stn

Die Grundform des neuen Kiosks auf dem Gelände des Waldseebads ist zu erkennen. Nun steht der Innenausbau an. Foto: Nora Strupp

Von Veronika Gareus-Kugel

Teurer als gewünscht, aber immerhin billiger als ursprünglich geplant. Der Bau- und Umweltausschusses vergab einstimmig: die Anschaffung von Küchenmobiliar, Elektrogeräten sowie Kühl- und Kältetechnik für den neuen Kiosk im Waldseebad. Fünf Fachfirmen waren in einer beschränkten Ausschreibung aufgefordert worden, ein Angebot abzugeben. Preisgünstigste Anbieterin ist die Zintle Söhne GmbH aus Ludwigshafen mit rund 124.400 Euro (brutto: 148.000 Euro). Die Angebote der drei Mitbewerber lagen zwischen 130.000 und knapp 150.000 Euro. Ursprünglich waren die Gesamtkosten auf netto 150.000 Euro geschätzt worden, der Gemeinderat wünschte eine Reduzierung auf rund 102.000 Euro.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
24. März 2021, 17:42 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte