Waghalsige Flucht vor der Polizei

Gernsbach (BT) – Ein Mann ist am Dienstag in Gernsbach vor der Polizei geflüchtet, indem er über zwei Balkone kletterte und dann rund vier Meter tief eine Regenrinne hinabrutschte.

Letztlich klickten dann doch die Handschellen, nachdem der Flüchtige heftigen Widerstand geleistet hatte. Symbolfoto: Jens Wolf/dpa

© dpa-avis

Letztlich klickten dann doch die Handschellen, nachdem der Flüchtige heftigen Widerstand geleistet hatte. Symbolfoto: Jens Wolf/dpa

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte sich der Mann in der Wohnung seiner Ex-Freundin in der Mozartstraße aufgehalten. Allerdings wollte er dann nicht mehr gehen. Die Frau rief die Polizei.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juli 2021, 10:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen