Vorarbeiten für „Jahrhundertprojekt“ haben begonnen

Gernsbach (ham) – Der SV Staufenberg hat mit den ersten Vorarbeiten für sein „Jahrhundertprojekt“ begonnen, wie es der Fußballverein selbst nennt.

Der SV Staufenberg hat mit den ersten Vorbereitungsmaßnahmen begonnen, um bald mit dem Bau der Auwiesenhütte beginnen zu können. Foto: Fred Bender

© pr

Der SV Staufenberg hat mit den ersten Vorbereitungsmaßnahmen begonnen, um bald mit dem Bau der Auwiesenhütte beginnen zu können. Foto: Fred Bender

Von BT-Redakteur Hartmut Metz

Der offizielle Spatenstich für die Auwiesenhütte soll nun möglichst im März erfolgen. Das neue Clubhaus und die Wanderhütte sollen spätestens 2023 eingeweiht werden, wenn der Sportverein sein 100-jähriges Bestehen feiert.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Februar 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 06sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte