Von Auto bedrängt: Pedelec-Fahrerin stürzt

Gernsbach (BT) – Eine Pedelec-Fahrerin ist in Gernsbach dermaßen von einem Auto bedrängt worden, dass sie stürzte. Sie wurde leicht verletzt.

Das Auto soll die Pedelec-Fahrerin so eng passiert haben, dass die Frau stürzte. Symbolfoto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

© dpa

Das Auto soll die Pedelec-Fahrerin so eng passiert haben, dass die Frau stürzte. Symbolfoto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Die 67-jährige Pedelec-Fahrerin war am Montagmittag auf einem Radweg in der Weinauer Straße von Baiersbronn kommend in Richtung Gaggenau unterwegs. An einer Fahrbahnverengung kam der Frau laut Polizei gegen 14.30 Uhr ein Autofahrer entgegen. Dieser fuhr demnach so eng an ihr vorbei, dass die Frau aus dem Gleichgewicht geriet und stürzte. Zu einer Berührung mit dem Auto ist es nicht gekommen. Durch den Sturz wurde die Frau leicht verletzt. Der Autofahrer fuhr weiter.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Juni 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen