Volksbank: Kein eigener Neubau in Gernsbach

Gernsbach (stj) – Die Volksbank Karlsruhe Baden-Baden hat ihre Neubaupläne in Gernsbach ad acta gelegt und sucht nun einen Käufer für die abrissreife Immobilie in der Bleichstraße.

Die Volksbank will künftig nur noch als Mieterin einer Filiale in Gernsbach vor Ort sein. Eigene Neubaupläne hegt die Genossenschaftsbank nicht mehr. Foto: Ulrich Jahn

© uj

Die Volksbank will künftig nur noch als Mieterin einer Filiale in Gernsbach vor Ort sein. Eigene Neubaupläne hegt die Genossenschaftsbank nicht mehr. Foto: Ulrich Jahn

Von BT-Redakteur Stephan Juch

Noch im April dieses Jahres hieß es seitens der Volksbank, man halte unbeeinflusst von den Umstrukturierungen in der Genossenschaftsbank am Neubauprojekt in Gernsbach fest. Nun, gut vier Monate und eine Fusion später, hat die Volksbank Karlsruhe Baden-Baden diese Pläne aufgegeben. Künftig wolle man in der Papiermacherstadt nur noch als Mieterin einer Filiale vor Ort sein.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.