Umtrunk endet mit Körperverletzung

Gaggenau (red) – Zwei Männer haben sich am Donnerstag in einer Gaggenauer Wohnung getroffen, um gemeinsam dem Alkohol zuzusprechen. Das endete mit einer Körperverletzung und im Polizeigewahrsam.

Der 26-Jährige muss seinen Rausch in einer Arrestzelle ausschlafen. Symbolfoto: Archiv

Der 26-Jährige muss seinen Rausch in einer Arrestzelle ausschlafen. Symbolfoto: Archiv

Ein 26 Jahre alter Mann muss sich nach seinem mutmaßlichen Gewaltausbruch nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei hat sich der Mittzwanziger am Donnerstag in der Wohnung eines drei Jahre älteren Bekannten mit diesem getroffen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Januar 2021, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte