Umstrittenes Neubaugebiet in Sulzbach

Gaggenau (er) – Das in Sulzbach geplante Baugebiet „Im Feld“ ist im Ortschaftsrat nicht unumstritten. Bei einer Begehung der SPD Gaggenau wurden die Meinungsverschiedenheiten wieder deutlich.

Ortsvorsteherin Josefa Hofmann (Mitte) informiert die Mitglieder der SPD Gaggenau über das geplante Neubaugebiet „Im Feld“. Foto: Elke Rohwer

© er

Ortsvorsteherin Josefa Hofmann (Mitte) informiert die Mitglieder der SPD Gaggenau über das geplante Neubaugebiet „Im Feld“. Foto: Elke Rohwer

Von Elke Rohwer

Dass es innerhalb des Sulzbacher Ortschaftsrats Meinungsverschiedenheiten im Bezug auf die Realisierung und Vorgehensweise des Baugebiets „Im Feld“ gibt, zeigte sich wiederholt durch einen hitzigen, verbalen Schlagabtausch zwischen der Ortsvorsteherin und dem Ortschaftsrat Michael Ibach. Die angespannte Stimmung war auch bei der Begehung der SPD allgegenwärtig.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
1. September 2020, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte