Susanne Floss verlässt Seelsorgeeinheit Gernsbach

Gernsbach (vgk) – Die Gemeindereferentin der Katholischen Seelsorgeeinheit, Susanne Floss, verabschiedet sich nach zwölf Jahren aus Gernsbach, um sich in der Region Bodensee neuen Aufgaben zu widmen.

Nach dem Abschied von Gemeindereferentin Susanne Floss dürfte es für die Seelsorgeeinheit Gernsbach schwierig werden, die Stelle zeitnah nachzubesetzen. Unser Bild zeigt die Liebfrauenkirche in der Altstadt. Foto: Stephan Juch

© stj

Nach dem Abschied von Gemeindereferentin Susanne Floss dürfte es für die Seelsorgeeinheit Gernsbach schwierig werden, die Stelle zeitnah nachzubesetzen. Unser Bild zeigt die Liebfrauenkirche in der Altstadt. Foto: Stephan Juch

Von Veronika Gareus-Kugel

Für Gemeindereferentin Susanne Floss war es am Dienstagabend die letzte Pfarrgemeinderatssitzung. Pfarrgemeinderatsvorsitzender Günther Schermer dankte ihr für die in der Pfarrgemeinde geleistete „Begleitung und Arbeit“.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.