Sparschwein-Inhalt für den Wiederaufbau

Gernsbach (vgk) – Nach dem verheerenden Brand in der Bücherstube Gernsbach sorgt die vierjährige Nele für eine berührende Geste und spendet ihr Sparschwein für den Wiederaufbau.

Auf weit mehr als 100.000 Euro wird der Brandschaden in der Bücherstube Katz geschätzt. Foto: Veronika Gareus-Kugel

© vgk

Auf weit mehr als 100.000 Euro wird der Brandschaden in der Bücherstube Katz geschätzt. Foto: Veronika Gareus-Kugel

Von Veronika Gareus-Kugel

Das Entsetzen im Team der Bücherstube über den Brand ist immer noch spürbar. Die Gefühlswelt der Inhaberin Sabine Katz ist ambivalent. „Es ist ein Auf und Ab“, erzählt die Buchhändlerin im BT-Gespräch. Rund vier Monate werde es dauern, bis das Gebäude wieder soweit hergestellt sein wird, dass darin Bücher verkauft werden können. Gleichwohl zeigt sich Katz dankbar gegenüber den Menschen, die ihr nach dem Feuer Mut machten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. November 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte