Schwächung der Gaggenauer Innenstadt

Gaggenau (uj) – Die Fraktionen und Gruppen im Gaggenauer Gemeinderat laufen Sturm gegen Pläne der Sparkasse Baden-Baden Gaggenau, die fünf Geschosse des Hochhauses in Wohnungen umzuwandeln.

Das Sparkassenhochhaus beim Bahnhof Gaggenau, rechts das marode Parkdeck, das mittelfristig abgerissen werden soll. Foto: Willi Walter

© wiwa

Das Sparkassenhochhaus beim Bahnhof Gaggenau, rechts das marode Parkdeck, das mittelfristig abgerissen werden soll. Foto: Willi Walter

Von Ulrich Jahn

Mit dem Geschäftsbetrieb will sich die Sparkasse künftig auf die Räume im Erdgeschoss konzentrieren. Beschlüsse sind offenbar noch keine gefasst worden. Nächste Woche Freitag sollen die Pläne im Rahmen einer Pressekonferenz von dem Kreditinstitut der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Dezember 2020, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen