Rotherma-Wiedereröffnung am 6. Juni ungewiss

Gaggenau (uj) – Am 6. Juni wäre eine Wiedereröffnung des Rotherma Thermalbad und Saunapark im Gaggenauer Stadtteil Bad Rotenfels möglich. Doch bislang fehlt unter anderem eine entsprechende Verordnung vom Land.

Ob bei Wiedereröffnung des Rotherma auch der Saunapark in Betrieb geht, steht noch nicht fest. Foto: Rotherma

© pr

Ob bei Wiedereröffnung des Rotherma auch der Saunapark in Betrieb geht, steht noch nicht fest. Foto: Rotherma

Von Ulrich Jahn

Stichtag 6. Juni. Ab diesem Tag könnten die Thermalbäder in Baden-Württemberg ihre Pforten wieder öffnen. „Könnten“ deshalb, weil die Betreiber vom Land noch keine Vorgaben bekommen haben. Das beklagt auch Wolfram Zahnen, Geschäftsführer des Rotherma Thermalbad und Saunapark. „Wir haben nichts Offizielles“, bemängelt der Rotherma-Chef am Dienstag im Gespräch mit dem BT. Es fehle eine Verordnung, in der genau geregelt ist, was in der Einrichtung in Zeiten von Corona alles erlaubt ist, was nicht, und was beachtet werden muss. Er habe bis jetzt „nur aus der Presse erfahren, dass wir an diesem Tag öffnen könnten“.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Juni 2020, 06:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte