Rekordspritze aus Oberweier für Schalke 04

Gaggenau/Gelsenkirchen (ham) – Felix Braun hat den nächsten Schritt in seiner E-Sport-Karriere geschafft. Die 100 Thieves aus Los Angeles bezahlen eine Rekordablöse für den Murgtäler an Schalke 04.

E-Sport-Star Felix Braun zeigt Kindern auf Schalke Tricks bei „League of Legends“. Foto: Karsten Rabas/Schalke 04

© pr

E-Sport-Star Felix Braun zeigt Kindern auf Schalke Tricks bei „League of Legends“. Foto: Karsten Rabas/Schalke 04

Von BT-Redakteur Hartmut Metz

Auf Schalke ist derzeit alles trist und grau statt königsblau. Während die Fußballer des Traditionsclubs mit einer unterirdischen Bilanz aus der Bundesliga absteigen, sorgt ein Oberweierer in Gelsenkirchen für einen kleinen Hoffnungsschimmer – zumindest finanzieller Natur. Felix Braun spült den Knappen eine Million Euro in die mehr als knappe Kasse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.