Gaggenau investiert viel in Luftreiniger für Schulen

Von BT-Redakteur Ulrich Jahn

Gaggenau (uj) – Die Stadt Gaggenau investiert mehr als 8,4 Millionen Euro in ihre Schulen und Kindergärten. Angeschafft werden stationäre raumlufttechnische Anlagen.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.