Radexpress fährt wieder durchs Murgtal

Gaggenau (red) – Der Murgtäler Radexpress wird ab Pfingstsonntag wieder unterwegs sein.

Auch am Bahnhof in Gaggenau können Radfahrer einsteigen. Foto: AKTF Gaggenau

© red

Auch am Bahnhof in Gaggenau können Radfahrer einsteigen. Foto: AKTF Gaggenau

Von Thomas Senger

Über diese Nachricht des Verkehrsministeriums informiert der Arbeitskreis Tourismus-Freizeit Gaggenau. An jedem Sonn--und Feiertag werde fortan der Radexpress Murgtäler wieder eingesetzt. Der Start ist am Pfingstsonntag, 31. Mai, zu den folgenden Abfahrtszeiten:

Rastatt 9.21 Uhr

Kuppenheim 9.26 Uhr.

Gaggenau 9.33 Uhr.

Gernsbach 9.41 Uhr.

Weisenbach 9.50 Uhr.

Gausbach 9.58 Uhr.

Der Radexpress startet in Ludwigshafen mit zahlreichen Halten. Ausstiege sind in Schönmünzach, Baiersbronn und Freudenstadt Stadtbahnhof. „Im Radexpress ist der Mindestabstand einzuhalten und ein Mundschutz ist mitzuführen“, betonen die Organisatoren. Weitere Informationen unter www.www.bahnde/murgtäler

Zum Artikel

Erstellt:
26. Mai 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.