Probleme mit der Psyche werden sichtbar

Gaggenau (ans) – Viele Folgen aus den Hochzeiten der Krise sind inzwischen spürbar, sagt Rolf Bienwald, Leiter der Psychologischen Beratungsstelle in Gaggenau.

Das Team der Psychologischen Beratungsstelle (von links): Karin van Roode, Carmen Rapp, Rolf Bienwald, Ulla Döhring und Regina Schofer. Foto: Psychologische Beratungsstelle

Das Team der Psychologischen Beratungsstelle (von links): Karin van Roode, Carmen Rapp, Rolf Bienwald, Ulla Döhring und Regina Schofer. Foto: Psychologische Beratungsstelle

Von BT-Volontärin Anna Strobel

Weltweit nehmen psychische Erkrankungen bei Kindern zu. Die Pandemie hat für einen rasanten Zuwachs an Fällen von Depressionen, Angstzuständen und Einsamkeit bei jungen Menschen gesorgt. Auch in der Psychologischen Beratungsstelle (PB) in Gaggenau zeichnen sich die Folgen der Krise vermehrt ab.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Oktober 2021, 17:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte