Post ins Murgtal erstmal noch mit Diesel

Gaggenau (BT) – Die Postzustellung aus dem neuen DHL-Zustellstützpunkt in Bad Rotenfels wird vorerst mit Dieselautos erfolgen. Der Wechsel auf E-Fahrzeuge verzögert sich bis Mitte Juli.

In dem neuen DHL-Zustellstützpunkt in Bad Rotenfels sollen die Standorte Forbach, Gernsbach und Gaggenau zusammengeführt werden. Foto: Nora Strupp

© stn

In dem neuen DHL-Zustellstützpunkt in Bad Rotenfels sollen die Standorte Forbach, Gernsbach und Gaggenau zusammengeführt werden. Foto: Nora Strupp

Eigentlich wollte die Deutsche Post ab der kommenden Woche Briefe und Pakete mit E-Fahrzeugen zustellen. Lieferengpässe sorgen nun dafür, dass sich der Wechsel vom Diesel auf die E-Fahrzeuge um gut drei Wochen verzögert.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Juni 2021, 16:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen