„Planungsstopp für Deponie Oberweier“

Gaggenau (tom) – Mit neuen und weitreichenden Forderungen wendet sich die Bürgerinitiative „Keine Deponieerweiterung – kein PFC“ aus Oberweier nun an die Öffentlichkeit.

Die Mülldeponie in Oberweier soll zur Ablagerung PFC-haltigen Erdaushubs genutzt werden. Foto: Willi Walter

© wiwa

Die Mülldeponie in Oberweier soll zur Ablagerung PFC-haltigen Erdaushubs genutzt werden. Foto: Willi Walter

Von BT-Redakteur Thomas Senger

Anders als bislang gefordert, sollen die Planungen für die Deponieerweiterung zur Lagerung PFC-haltigen Erdaushubs sofort eingestellt werden. Bislang hieß es lediglich, dass man für ein „faires Verfahren mit offenen Kriterien“ eintrete.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
29. April 2021, 22:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen