Pilotprojekt eWayBW startet Testphase

Gaggenau (BT) – Am Montag ist die Pilotstrecke im Murgtal von eWayBW offiziell in Betrieb genommen worden. Eine Verlängerung der Oberleitungsabschnitte ist bereits in Planung.

Ein elektrisch betriebener Oberleitungs-Lastwagen am Montagmittag bei einer Demonstrationsfahrt nach der offiziellen Freigabe der B462 als Teststrecke. Foto: Thomas Senger

Ein elektrisch betriebener Oberleitungs-Lastwagen am Montagmittag bei einer Demonstrationsfahrt nach der offiziellen Freigabe der B462 als Teststrecke. Foto: Thomas Senger

Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, und der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann haben am Montagvormittag beim Unimogmusem die Pilotstrecke von eWayBW in Betrieb genommen. So richtig losgehen soll es mit den Fahrten zwischen Kuppenheim und Gernsbach-Obertsrot aber frühestens Mitte Juli. Darüber hinaus soll die Strecke um zweimal 600 Meter verlängert werden. Dies hat am Montagnachmittag das Ministerium auf BT-Anfrage bestätigt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juni 2021, 13:07 Uhr
Aktualisiert:
28. Juni 2021, 18:26 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen