Pfarrhaus Bad Rotenfels erstrahlt in neuem Glanz

Gaggenau (er/uj) – Länger als gedacht dauerte die Renovierung des Pfarrhauses Bad Rotenfels. Eine falsche Zusammensetzung des Putzes sorgte dafür, dass dieser nochmals erneuert werden musste.

Die Renovierung des Pfarrhauses St. Laurentius ist abgeschlossen. Wann mit dem zweiten Bauabschnitt (Sanierung der Mauer rechts und Arbeiten im Pfarrgarten) begonnen werden kann, steht noch nicht fest. Foto: Elke Rohwer

© er

Die Renovierung des Pfarrhauses St. Laurentius ist abgeschlossen. Wann mit dem zweiten Bauabschnitt (Sanierung der Mauer rechts und Arbeiten im Pfarrgarten) begonnen werden kann, steht noch nicht fest. Foto: Elke Rohwer

Von Elke Rohwer, Ulrich Jahn

Ursprünglich sollte der erste Bauabschnitt der Renovierung des Pfarrhauses St. Laurentius im November vergangenen Jahres abgeschlossen sein. Doch der Putz machte einen Strich durch die Rechnung. Wie Pfarrgemeinderatsvorsitzender Georg Bierbaums auf BT-Anfrage darlegte, habe sich der Putz kurz nach Auftragung wieder gelöst. Der Grund: Die chemische Zusammensetzung passte nicht zum Pfarrheim. Das ergaben verschiedene Untersuchungen der Herstellerfirma.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.