Parkgebühren sollen in Gernsbach steigen

Gernsbach (uj) – Rund zehn Jahre waren sie unverändert. Jetzt sollen die Parkgebühren in Gernsbach steigen. Vorgeschlagen wird dem Gemeinderat eine Erhöhung um 50 Prozent.

Folgt der Gemeinderat dem Vorschlag der Verwaltung, wird das Parken in Gernsbach teurer. Foto: Gareus-Kugel

© vgk

Folgt der Gemeinderat dem Vorschlag der Verwaltung, wird das Parken in Gernsbach teurer. Foto: Gareus-Kugel

Von Ulrich Jahn

Zur Konsolidierung der städtischen Finanzen schlägt die Verwaltung verschiedene Erhöhungen von Steuern und Gebühren vor. So sollen zum Beispiel die Parkgebühren um 50 Prozent steigen, auch die Hundesteuer soll deutlich teurer werden. Der Gemeinderat soll in seiner Sitzung am Montag darüber entscheiden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Dezember 2020, 17:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte