Pädophile Praktiken, sadistische Fantasien

Von BT-Redakteur Stephan Juch

Gernsbach (stj) – Ein Weisenbacher ist am Dienstag wegen des Besitzes kinder- und jugendpornografischer Bilder und Schriften vom Amtsgericht Gernsbach zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.