Ottenau: Kunstrasenplatz fürs Murgstadion

Gaggenau (tom) – Aus einer Stammtisch-Idee erwächst ein Projekt. In der Vorstandsetage der SV Ottenau plant man einen Kunstrasenplatz.

Am nordwestlichen Ende des Ottenauer Rasenplatzes (rechts im Bild) soll der Kunstrasen gebaut werden. Foto: Peter Kraft

© Peter Kraft

Am nordwestlichen Ende des Ottenauer Rasenplatzes (rechts im Bild) soll der Kunstrasen gebaut werden. Foto: Peter Kraft

Von BT-Redakteur Thomas Senger

Die Fußballabteilung hofft, dass er möglichst noch Ende 2022 in Betrieb gehen könnte, zum hundertjährigen Bestehen der Abteilung.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.