Oberweier: „Plakativer“ Protest gegen PFC

Gaggenau (er) – Der Widerstand gegen die Deponierung PFC-verseuchter Böden in Oberweier ist nun auch sichtbar: Die Bürgerinitiative „Keine Deponieerweiterung – kein PFC“ startete eine Plakat-Aktion.

An einer Granitmauer präsentiert die Bürgerinitiative eine Reihe von Plakaten. Foto: Elke Rohwer

© er

An einer Granitmauer präsentiert die Bürgerinitiative eine Reihe von Plakaten. Foto: Elke Rohwer

Von Elke Rohwer

Damit möchte sie ihren Forderungen zusätzlich Gewicht verleihen. Am Samstag um 15 Uhr versammelten sich rund 50 Bewohner in der Ortsstraße in Höhe der Hausnummer 74, um ihre selbstgestalteten, teilweise farbenfrohen Protestschilder dort an einer Steinmauer zu präsentieren, bevor sie anschließend in den privaten Vorgärten aufgestellt wurden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Dezember 2020, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen