Oberweier: Bürger fordern „Transparenz“

Gaggenau (fuv/tom) – Die Bürgerinitiative gegen die Deponie-Erweiterung sieht den Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises in der Pflicht.

Am Samstag herrscht reger Besuchsverkehr zur Deponie in Oberweier. Die Bürgerinitiative nutzt dies für eine Plakataktion entlang der Zufahrtsstraße. Foto: Frank Vetter

© fuv

Am Samstag herrscht reger Besuchsverkehr zur Deponie in Oberweier. Die Bürgerinitiative nutzt dies für eine Plakataktion entlang der Zufahrtsstraße. Foto: Frank Vetter

Von Frank Vetter und Thomas Senger

„Was uns überrascht, ist die hypernervöse Reaktion der Behörde“, stellte Dietrich Knoerzer, Sprecher der Bürgerinitiative „Keine Deponiererweiterung – kein PFC“ am Samstagvormittag fest. Die BI präsentierte ihr neues Logo mit einer Plakataktion entlang der Zufahrt zur Deponie „Hintere Dollert“ in Oberweier.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Februar 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen