Obertsroter Fußballer zeigen Herz für Kinder

Gernsbach (BT) – Die Kicker des FC Obertsrot sammeln in der Pandemie laufend Spenden für wohltätige Zwecke.

Die Mannschaftskapitäne Johannes Warth (links) und Eric Gerstner vom FC Obertsrot überreichen den Spendenscheck an Tim Schmidt und Söhnchen Jonah. Foto: FCO

© stj

Die Mannschaftskapitäne Johannes Warth (links) und Eric Gerstner vom FC Obertsrot überreichen den Spendenscheck an Tim Schmidt und Söhnchen Jonah. Foto: FCO

Der Ball ruht im Amateurbereich, doch die Fußballfamilie lebt. Und das über die Grenzen des eigenen Vereins hinaus. Das stellte jüngst der FC Obertsrot unter Beweis, dessen aktive Kicker sich in der fußballfreien Zeit mit Online- und Lauftraining fit halten. Letzteres haben sie aufgeteilt in zwei Gruppen und mit einer speziellen App für einen internen Wettbewerb genutzt und dabei Spenden gesammelt. 40 Läufer der ersten und zweiten Mannschaft haben dabei alleine im Monat Februar 3.076 Kilometer zurückgelegt und 1.320 Euro eingesammelt. Diese wurden nun gespendet – jeweils hälftig an die Kinderkrebshilfe in Heidelberg und an die Familie Schmidt in Iffezheim.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.