Neun Knotenpunkte im Murgtal

Murgtal (stj) – Der Breitbandausbau des Landkreises schreitet voran.

An Knotenpunkten in diesen Multifunktionsgebäuden können Kunden ans schnelle Internet angeschlossen werden. Foto: Landratsamt Rastatt

© BT

An Knotenpunkten in diesen Multifunktionsgebäuden können Kunden ans schnelle Internet angeschlossen werden. Foto: Landratsamt Rastatt

Von BT-Redakteur Stephan Juch

2014 hat sich der Rastatter Kreistag erstmals mit dem Thema Breitbandausbau befasst. Drei Jahre später folgte der Grundsatzbeschluss, die Maßnahme anzugehen, mit der im Idealfall der ganze Landkreis mit schnellem Internet versorgt werden soll. Seit vergangenen September läuft diese nun, auch im Murgtal wird aktuell am sogenannten Backbone-Netz gearbeitet, das in seiner Gesamtheit 43,6 Millionen Euro kostet. Von diesem Hauptstrang (Backbone) aus können die Kommunen weitere Verzweigungen legen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Februar 2021, 17:09 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen