Neues Leben für den „Engel“ in Michelbach

Gaggenau (er) – Die Inhaberfamilie des „Kreuz“ in Michelbach hat nun auch im „Engel“ das Sagen.

Das ortsbildprägende Gebäude aus dem Jahr 1722 ist das älteste Gasthaus am Platz. Foto: Nora Strupp

© stn

Das ortsbildprägende Gebäude aus dem Jahr 1722 ist das älteste Gasthaus am Platz. Foto: Nora Strupp

Von Elke Rohwer

Mit seiner nahezu 300-jährigen Geschichte prägt das Gasthaus „Engel“ gegenüber dem Lindenplatz den Ortskern von Michelbach. Als der frühere Inhaber und Betreiber Andreas Lust das Gasthaus im Mai 2020 geschlossen hatte, war zunächst völlig offen, wie es mit dem „Engel“ weitergeht. Nun ist das Gasthaus in neuen Händen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
22. März 2021, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen